17.02.2012 Bauprojekt

17.02.2012 Bauprojekt “Luisenstadt” an US-amerikanisch-israelischen Investor veräußert

17.02.2012. Das in Berlin angesiedelte Bauprojekt “Luisenstadt” mit einem Volumen von etwa 2.200 m² umbauten Raum konnte nach einem international durchgeführten Bieterverfahren durch den Insolvenzverwalter Dr. Christoph Niering an einen US-amerikanisch-israelischen Investor veräußert werden. Im Bezirk Berlin-Mitte sollen in der teils denkmalgeschützten Immobilie hochwertige Wohn- und Büroflächen geschaffen werden.