Sanierungserfolg auch bei Bäckerei Partner Back GmbH

Sanierungserfolg auch bei Bäckerei Partner Back GmbH

[Essen, 28.02.2014] Drei Monate nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens konnte auch das letzte Unternehmen der Stauffenberg Unternehmensgruppe, die Bäckerei Partner Back in Gronau, an die Givesco Bakery A/S Unternehmensgruppe veräußert werden. Der Insolvenzverwalter Dr. Christoph Niering hat das Anlage- und Umlaufvermögen der Bäckerei an eine Mitbewerberin verkauft, die Gläubigerversammlung sowie die absonderungsberechtigten Gläubiger haben dem Verkauf bereits zugestimmt.

Die in Gronau ansässige Partner Back Nachfolger GmbH hat im wesentlichen Fettgebäck für den Tiefkühlbereich hergestellt. Spezialisiert war sie auf Berliner und Quarkbällchen. Neben den Discountern des Lebensmitteleinzelhandels beliefert die Schuldnerin Kunden aus ganz Europa.

Der Insolvenzverwalter Dr. Christoph Niering aus der Kanzlei Niering Stock Tömp Insolvenzverwaltungen hatte mit Unterstützung der hww Unternehmensberater und der VR Unternehmensberatung bereits im vorläufigen Verfahren einen Verkaufsprozess aller Bäckereiunternehmen der Unternehmensgruppe Stauffenberg eingeleitet, in dem über 1.500 potentielle Erwerbsinteressenten angesprochen worden sind. Obgleich sich für den Standort Gronau zwei Interessenten beworben hatten, kam der Verkaufsprozess Ende Januar zum Erliegen, so dass die Einstellung des Unternehmens unmittelbar bevorstand. Durch intensive Verhandlungen mit dem Betriebsrat, den Gewerkschaften, den absonderungsberechtigten Gläubigern und dem Vermieter konnten die Vertragsparteien letztlich den Verkauf zum 01.03.2014 durchführen.

“Durch den Verkauf des Unternehmens konnten 40 Arbeitsplätze erhalten bleiben, dies entspricht etwa 80 % der im Unternehmen tätigen Belegschaft. Die Alternative zum Verkauf wäre die vollständige Einstellung des Unternehmens gewesen” so der Insolvenzverwalter Dr. Niering auf der heutigen Betriebsversammlung in Gronau. Somit konnte auch das letzte Unternehmen der Stauffenberg-Gruppe erfolgreich veräußert werden.