• Aktuelle Informationen von und über NIERING STOCK TÖMP Rechtsanwälte

Aktuell

Aus der Kanzlei

DSK Innovation GmbH & Co. KG über Insolvenzplan entschuldet

Nach Abschluss der erfolgreichen Sanierungsmaßnahmen konnte ein strategischer Partner gefunden und die dauerhafte Fortführung des Geschäftsbetriebes gesichert werden.

SolarWorld liefert weiter aus – Aufträge aus Deutschland, Europa und Asien

SolarWorld Industries GmbH, Europas größter Hersteller von Solarzellen und Modulen, hat nach der Eröffnung des vorläufigen Insolvenzverfahrens seine Produktion an beiden deutschen Standorten wieder aufgenommen.

SolarWorld Industries: Dr. Christoph Niering zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt

Die SolarWorld Industries GmbH, Bonn, hat am gestrigen Tag beim Amtsgericht Bonn, zum Aktenzeichen 99 IN 48/18, Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens gestellt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Dr. Christoph Niering bestellt. Dieser führt nunmehr gemeinsam mit dem Geschäftsführer Frank Asbeck das operative Geschäft der SolarWorld Industries GmbH einschließlich der vier ausländischen Vertriebsgesellschaften. Am heutigen […]