• Aktuelle Informationen von und über NIERING STOCK TÖMP Rechtsanwälte

Aktuell

Aus der Kanzlei

Erfolgreiche Investorensuche: Zukunft der traditionsreichen Baumschule Lappen gesichert

[Liedberg/Nettetal – 17.9.2021] – Die Zukunft der „Baumschule Lappen“ ist gesichert. Viereinhalb Jahre nach Eröffnung des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der Firmeninhaber, Dieter und Christian Lappen, ist es Rechtsanwalt und Insolvenzverwalter Eberhard Stock (Niering Stock Tömp) gelungen, einen Investor für eine der größten Baumschulen Europas zu finden. Der Unternehmer Peter Overlack (OQEMA AG) unterzeichnete in Liedberg eine entsprechende Investorenvereinbarung. Die guten Nachrichten aus Liedberg sind bei den Beschäftigten der Baumschule Lappen im 45 km entfernten Nettetal mit Freude und Erleichterung aufgenommen worden.

Insolvenzverfahren über das Vermögen des St. Franziskus-Hospital Winterberg gGmbH aufgehoben

[Köln/Winterberg – 13.9.2021] – Erfolgreicher Abschluss: Das Amtsgericht Arnsberg hat das Insolvenzverfahren über das Vermögen des St. Franziskus-Hospital Winterberg gGmbH aufgehoben, nachdem jetzt die Bestätigung des Insolvenzplans rechtskräftig geworden ist.

Investorenprozess für Krefelder Tiefbauer Gebr. Kickartz weit fortgeschritten

Das Amtsgericht Krefeld hat das Insolvenzverfahren für den Krefelder Tiefbauer Gebr. Kickartz
GmbH eröffnet und die Eigenverwaltung angeordnet. Zum Sachwalter wurde Rechtsanwalt Dr.
Christoph Niering aus der Kanzlei NIERING STOCK TÖMP bestellt.