Datenschutz

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten ohne Personenbezug, wie z. B. die Seite, von der aus Sie uns besuchen oder den Namen der angeforderten Datei. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet und erlauben keinen Rückschluss auf Ihre Person. Für diese Auswertung nutzen wir die das WordPress Plugin WP Statistic.

Desweiteren setzen wir zur Optimierung unseres Internetauftritts sogenannte Cookies ein. Es handelt sich dabei um kleine Textdateien, die im Arbeitsspeicher Ihres Computers gespeichert werden. Diese Cookies werden nach dem Schließen des Browsers wieder gelöscht. Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner (Langzeit-Cookies) und erkennen ihn beim nächsten Besuch wieder. Dadurch können wir Ihnen einen besseren Zugang auf unsere Seiten ermöglichen. Das Speichern von Cookies können Sie jederzeit verhindern, in dem Sie in Ihren Browsereinstellungen „Cookies blockieren” wählen. Dies kann aber eine Funktionseinschränkung unserer Angebote zur Folge haben.

Bitte beachten Sie, dass die obigen Hinweise zum Datenschutz sich nur auf unsere Webseiten beziehen. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

Abschließend möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten haben.

Diesbezügliche Anfragen können Sie über folgende E-Mail-Adresse an uns stellen: datenschutz@nst-inso.com.

Datenschutzbeauftragte für Niering Stock Tömp Rechtsanwälte ist
Petra Hieber
Wilhelmshofallee 75
47800 Krefeld

02151 5813-137

Datenschutzerklärung für die Nutzung von GIS (Gläubigerinformationssystem)

Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf dieser Internetseite die Komponente GIS (Gläubigerinformationssystem) integriert. GIS ist ein Websystem, dass Gläubiger in Insolvenzverfahren rund um die Uhr Informationen zu Insolvenzverfahren zur Verfügung stellt und die Möglichkeit bietet, Gläubiger bei der Erstellung der Forderungsanmeldung zu unterstützen und die erfassten Daten elektronisch an den zuständigen Insolvenzverwalter zu übermitteln. GIS wird eingesetzt, um den Gläubiger einen umfassenden Informationsservice anbieten können.

Betreibergesellschaft von GIS ist die STP Portal GmbH, Lorenzstraße 29, 76135 Karlsruhe, Deutschland.

GIS setzt ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Mit Setzung des Cookies wird die benutzerbezogene Nutzung von GIS ermöglicht, die bspw. für den Login mittels der GIS PIN notwendig ist. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies wird die Funktionalität von GIS eingeschränkt sein.

Weitere Informationen und die Datenschutzbestimmungen der STP Portal GmbH können unter https://www.insolvenz-portal.de/datenschutz-datensicherheit  abgerufen werden. GIS wird unter diesem Link https://www.insolvenz-portal.de/produkte/gis genauer erläutert.