Wirtschaftlicher Übergang der KKO Kliniken auf AMEOS-Gruppe

Zum 01.01.2020 hat die Schweizer AMEOS Gruppe nach Rechtskraft des Insolvenzplans und der Zustimmung durch das Bundeskartellamtes die wirtschaftliche Verantwortung über die KKO Gruppe übernommen. Das Eigenverwaltungsverfahren wird voraussichtlich im Laufe des ersten Quartals 2020 aufgehoben werden.