Überleben in der Nische gesichert

Krefeld, den 11.11.2021

Nach einer rund fünfmonatigen Fortführung unter Aufsicht des Insolvenzverwalters Dr. Christoph Niering ist es nunmehr gelungen, das in Krefeld ansässige Stanzformunternehmen der Woelky & Partner Stanzformen GmbH sanierend zu übertragen. Die zunächst noch unter W & P GmbH gegründete Nachfolgegesellschaft wird nicht nur die Firmierung Woelky & Partner übernehmen, sondern zugleich auch alle Mitarbeiter sowie zwei der drei Geschäftsführer weiterbeschäftigen. Die Woelky & Partner Stanzformen GmbH hat sich darauf spezialisiert, Stanzformen für Druckereien, Wellpappe produzierende Unternehmen sowie für Textilproduzenten zu entwickeln. Die Stanzformen werden als Einzelstück oder in Kleinserie gefertigt. Zudem werden Kofferraumeinsätze, sogenannte Ladeböden, für gängige Fahrzeugtypen des VW-Konzerns vertrieben. In die Krise geraten ist das schuldnerische Unternehmen durch externe Umstände, deren Auswirkungen die Nachfolgegesellschaft nicht belasten werden. Nach einer erfolgreichen Fortführung des Unternehmens im Insolvenzverfahren konnte nunmehr eine Sanierungslösung gefunden werden, die nicht nur die Arbeitsplätze erhält, sondern auch die Unternehmensnachfolge des Herrn Woelky berücksichtigt.

Niering Stock Tömp Rechtsanwälte zählt zu den größten auf Insolvenzverwaltung spezialisierten Kanzleien in Nordrhein-Westfalen. Mit derzeit sechs regelmäßig bestellten Insolvenzverwaltern und über 70 Mitarbeitern betreut Niering Stock Tömp Rechtanwälte gegenwärtig Insolvenzverfahren bei insgesamt 15 Gerichten in Nordrhein-Westfalen.

 

Pressekontakt:

Standort Krefeld

Wilhelmshofallee 75
D-47800 Krefeld
Tel. +49 (0) 21 51 / 5813-0
Fax +49 (0) 21 51 / 5813-133
krefeld@nst-inso.com