Weno-Gruppe

Das Amtsgericht Mönchengladbach hat in insgesamt vier
Insolvenzverfahren der Weno-Gruppe Herrn Rechtsanwalt Daniel Zumhasch, Herrn
Rechtsanwalt Eberhard Stock und Herrn Rechtsanwalt Dr. Christoph Niering zu
Sachverständigen und vorläufigen Insolvenzverwaltern in den jeweiligen
Verfahren bestellt. In Absprache mit dem geschäftsführenden Gesellschafter wird
der Geschäftsbetrieb nach Sicherung der Gehälter der mehr als
50 Mitarbeiter über das Insolvenzausfallgeld aufrechterhalten. Die
schuldnerische Unternehmensgruppe ist insbesondere tätig im Bereich der
Herstellung von Maschinen für die Automotivindustrie und für die Tee
verarbeitende Industrie.