Winterberger Krankenhaus – Eigenverwaltungsverfahren eröffnet

Das Eigenverwaltungsverfahren der St. Franziskus Hospital Winterberg gGmbH wurde durch das Amtsgericht Arnsberg zum 01.02.2020 antragsgemäß eröffnet. Zum Sachwalter wurde Rechtsanwalt Andreas Schoß bestellt, welcher gemeinsam mit dem Generalbevollmächtigten Dr. Christoph Niering den Geschäftsbetriebes des Krankenhauses und des über eine Tochtergesellschaft angebundenen MVZ fortführt. Ziel ist die Übertragung des bedarfsnotwendigen Krankenhauses auf einen privaten oder kommunalen Träger.

NIERING STOCK TÖMP Rechtsanwälte zählt zu den größten auf Insolvenzverwaltung spezialisierten Kanzleien in Nordrhein-Westfalen. Mit derzeit sechs regelmäßig bestellten Insolvenzverwaltern und über 70 Mitarbeitern betreut NIERING STOCK TÖMP Rechtsanwälte gegenwärtig Insolvenzverfahren bei insgesamt 15 Gerichten in Nordrhein-Westfalen.

Kontakt: presse@nst-inso.com, 0221-992230-0